Fenster schliessen

Intelligenzquotient

Testen Sie Ihre Intelligenz  (40 Fragen)

Die Frage nach der Intelligenz des Menschen haben sich Psychologen in der ganzen Welt gestellt. Seit etwa achtzig Jahren wird auf diesem Gebiet diagnostische Forschung betrieben. Sicher ist, dass sich Menschen in ihren Fähig- und Fertigkeiten unterscheiden. Doch wie lässt sich das messen? Wie lassen sich exakte Abstufungen und Rangreihen erstellen?

Es wurden Theorien und Tests entwickelt und umfangreiche Definitionen vorgestellt mit denen sich verschiedene amerikanische Wissenschaftler einen bedeutenden Namen gemacht haben.

Die Intelligenz ist in der Bevölkerung nicht gleichmäßig, sondern höchst unterschiedlich verteilt. Es gibt nur wenige Menschen, etwa 0,21 %, mit einem sehr hohen Intelligenzquotienten. Auf der anderen Seite sind extrem geringe Intelligenzen sehr selten anzutreffen (nur ca. 0,2%). Sehr intelligente Menschen wären in der Lage, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse effektiv und schnell zu finden, Flugzeuge oder Space-Shuttles zu konstruieren und neue, niemals zuvor vorhandene Erfindungen zu verwirklichen. Natürlich gehört dazu auch noch das Spezialwissen eines bestimmten Forschungsgebiets.

Weiter leben in der Bevölkerung etwa 13,6% Menschen mit einem geringen IQ, der zwischen 70 und 85 liegt. Auf der anderen Seite, im Bereich der höheren Intelligenz, zwischen 115 und 130 Intelligenzpunkten, liegen ebenfalls ungefähr 13,6% der Bevölkerung. Der große Rest mit 68,2% liegt zwischen 85 Punkten und 115 Punkten.

Wer es genau wissen möchte, dem sei gesagt, dass die Intelligenzstreuung in der Bevölkerung nach der Gauß'schen Normalverteilung geordnet ist. Wenn Sie Ihren IQ testen lassen wollen, so war das früher ein langer und kostspieliger Weg. Da nur Schulpsychologen, Arbeitsämter, Psychologen in der Berufsberatung und diagnostisch arbeitende Psychologen über gültige 10-Tests verfügten, mussten Sie sich mit einer dieser Institutionen in Verbindung setzen. Das war teuer, zeitaufwendig und manchmal auch unangenehm.

Dieser Test wurde mit vielen Personen im Alter von vierzehn bis fünfzig Jahren getestet und sorgfältig analysiert.


Fenster schliessen